[Album] Strange Attractor

  • darf ich mal marian zitieren ende märz 2011 in berlin: ich verspreche euch nächstes jahr gibts ein neues album.
    mmmh, versprechen zeichnen sich dadurch aus, dass man sie auch einhält-- oder? aber ihm sei vergeben, habe ausser bowie nichts besseres als alphaville jemals gefunden, deshalb warte ich halt weiter..

  • Es währe tatsächlich mal ganz schön eine Wasserstandsmeldung in Bezug auf das neue Album zu erhalten. Jeder Jungel Kandidat kann sein Mist schneller veröffentlichen. Angeblich ist das Album doch soweit fertig und die Weihnachtszeit mit masig Veröffentlichungen vorbei. Eigentlich ist es nun Zeit für eine Vorab Single.

  • Zitat


    Original von marco:
    darf ich mal marian zitieren ende märz 2011 in berlin: ich verspreche euch nächstes jahr gibts ein neues album.
    mmmh, versprechen zeichnen sich dadurch aus, dass man sie auch einhält-- oder? aber ihm sei vergeben, habe ausser bowie nichts besseres als alphaville jemals gefunden, deshalb warte ich halt weiter..


    Na ja, ich würde Marian jetzt nichts Böses unterstellen.


    Vielleicht ist er zu diesem Zeitpunkt wirklich davon ausgegangen, dass 2012 auf alle Fälle eine neue Scheibe kommt. War ja auch in 2012 lange so angekündigt und wurde, kurz bevor der September 2012 endlich erreicht war, kurzfristig noch zurück gezogen.


    Möglich wäre ja auch die Version, dass ihm die Plattenfirma einen Strich durch die (Veröffentlichungs-) Rechnung gemacht hat.


    Ich gehe jetzt schon mal vorsichtshalber in Deckung...:erschreck:


    Es ist natürlich alles reine Spekulation.

  • Nun bleibt mal unruhig........Ich hatte in einem Thread geschrieben, oder gar in der \"Golden News\", dass sich die VÖ der neuen Scheibe, nachdem ich mit Marian nach einem Konzert sprechen konnte, verschieben wird.
    Dies war nicht das Verschulden der Band.......Marian war genauso enttäuscht, wie all die Fans, welche da mit dabei standen.
    Die VÖ braucht eine gewisse Vorlaufzeit und ich habe bis dato noch keine Radio- oder Fernsehwerbung gesehen!
    Wie mein Stand der Dinge ist, ist das Album fertig und nun kommt es auf die Plattenfirma an.........Also, ruhig Blut........der Silberling wird schon erscheinen!!!

    .... I wanna be uppss................in sächsisch :totlach:

  • Gut Ding will Weile haben und in Bezug auf Marian - Versprechen kann Mann sich ja mal :-P.... Bis dato gibt es auch noch andere Bands, die gute Musik machen. Ich entfachte vor Kurzem meine alte Leidenschaft für Project Pitchfork und für Alice Cooper neu und stehe auf dem Stand dass es mich noch nicht umgebracht hat, dass ich seit dem (für mich enttäuschenden weil überproduzierten) letztem AV-Album noch nichts neues kaufen konnte. Kommt es, Kauf ich\'s, kommt es nicht, Spar ich Geld :-)


  • Hallo Frank,


    Das was Du schreibst, bestärkt mich eher in meiner Annahme, dass es sobald doch keine Veröffentlichung von Alphaville mehr geben KÖNNTE.


    Offensichtlich liegt es doch an der Plattenfirma, dass der bereits angekündigte Termin, September 2012, nicht eingehalten wurde. Das bestätigst Du selbst.


    Dass eine Veröffentlichung eine gewisse Vorlaufzeit braucht, ist für mich in diesem Fall allerdings kein Argument mehr. Bei allem Respekt, muss ich das trotzdem so schreiben. Für viele andere hier übrigens auch nicht mehr! Zumal ja das Album, nach Deiner Aussage, schon längst fertig ist!!!


    Wo ist also das Problem ? (die Beantwortung dieser einen Frage wäre ja mal sehr interessant gewesen...) Wie lange soll die Zeit denn noch vorlaufen ?


    Mal ganz ehrlich. Gelegenheiten, die im Leben zu sehr vorauseilen, holt man in der Regel auch nicht mehr ein...


    Trotzdem gebe ich die Hoffnung natürlich nicht auf.


    Die rosarote Alphaville Brille haben wir ja alle auf. :p Und das wird auch so bleiben.


    Aber der Blick auf die Realität durch diese Alphaville Brille sollte auch nicht zu sehr getrübt sein.


    Viele Grüße

  • dem ist definitiv nix hinzuzufügen. Diese aktualität , fehlende news/infos führen halt zu so einer stimmung , spekulationen , unmut und wohl mehr als berechtigter kritik und dies trotz dunkelrosa av brille. Und letztlich der umgang mit neuen songmaterial ich fühle mich defenitiv als benachteiligtes fc mitglied da ich defenitiv nicht die zeit habe um ne mp3 zu kämpfen.

  • hier mal aus der FAT-Mailingliste von Uwe und Ilwa.


    Etwas zum Schmunzeln:


    29.12.2012 vom für seine Witze bekannte Olek Trembowiecki


    Lieber Mr. Trembowiecki,


    Laut unserer Übereinkunft, verbrachte ich die letzten Monate damit im Fall
    des neuen Alphaville Albums zu recherchieren.


    Das Jahr 2012 ist fast rum und ich dachte, dies sei ein guter Moment für
    eine kleine Rekapitulation.


    Hier ist, das ich bisher gefunden habe:


    Der Titel dieses Albums wird \'Strange attractor\' sein- dies ist soweit gut
    bekannt. Aber der Ursprung des Titels ist …nun…sagen wir mal so.


    Mr. Gold entschied, sich einen Rasentraktor zu kaufen um seine große
    Rasenfläche zu mähen.


    Ihm gefällt das Model, welches einen eingebauten Anschluss für sein IPod mit
    Hochleistungslautsprechern hatte. So könnte er seine Lieblingsmusiker (von
    denen sogar Wikipedia noch niemals gehört hatte) beim Mähen hören.


    Es war nur noch eins von diesen Geräten vorrätig und das war pink mit Hello
    Kitty Aufdruck.


    Ich war dort und hab deutlich Mr. Gold Worte gehört: \'This is really A
    STRANGE TRACTOR (dies ist wirklich ein merkwürdiger Traktor)..wartet eine
    Sekunde…ich hab eine Idee!


    Niemand wird jemals drauf kommen…... heh heh heh!’


    Dies waren exakt seine Worte – mit einem teuflischen Lachen am Ende.


    Und ratet mal, er kaufte den Traktor, aber ich hab keine Ahnung, warum er
    sich dafür entschied, ihn auf den Namen Steve zu taufen.


    Ich habe auch eine Titelliste von dem Album (das wird extra kosten) mit
    zusätzlichen Infos in den eckigen Klammern.


    1) I like being in Steve (Ich würde gern in Steve sein) [Wie? Ich hab’s ja
    gewußt, Mr. Gold ist schwul…Nein wartet…OK, jetzt kapiere ich]


    2) Where\'s my money, GEMA? – words by The Outsider (Wo ist mein Geld, Gema
    – geschrieben von The Outsider) [dazu fällt mir nix ein]


    3) Dream On (Träum weiter) [Coverversion eines Aerosmith songs. Wegen
    einiger Gründe zwang die GEMA die Plattenfirma Universal, mit Alphaville ein
    Album aufzunehmen und hat den Song genau an diese Stelle plaziert. Auch dazu
    habe ich noch keine Idee warum]


    4) Universal Mummy (Universelle Mama) [Mr. Gold mag den Text von
    \'Universal Daddy\' nicht, deshalb hat er sich offensichtlich dafür
    entschieden, den Song noch einmal mit neuem Text aufzunehmen, wie er das
    euch in Szczecin versprochen hat]


    5) Montego Bay [Die Band hat entschieden, Dreamscapes wieder auszugraben
    und dieses packende Stück für das Publikum zu bringen, welches noch nicht so
    eingeweiht in die Alphaville Perlen ist]


    6) Criminal Girl [Endlich! Ich weiß, ihr habt drauf gewartet]


    7) Armageddon my ass (Weltuntergang mein Arsch) [Ich denke mir, es ist
    über die das Ende der Welt Geschichte der Mayas…aber ich mir mir nicht ganz
    sicher]


    8) Marian Style [Alphaville benutzen hier den riesigen Hit von Psy.
    Universal hat entschieden, dass die Band eine gute, erkennbare Single
    braucht. So, hier ist sie. Oh, und dazu gibt’S den eigenen Tanzstil. Kein
    Pferdetanz mehr, jetzt wird es ein Traktor-Tanz. Ich hab’s selbst
    ausprobiert und mein Arzt sagt, ich brauch den Verband um mein Knie noch
    wenigstens 3 weitere Wochen]


    9) Montego Bay (Extended Version) [offensichtlich eine beinahe halbe
    Stunde lange Version dieses Dancefloostücks]


    10) versteckter Song: Marian Golds entschuldigt sich für all die Songs,
    die nicht auf dem Album sind, deren Veröffentlichung er für dieses Album
    versprochen hatte. Und er erklärt, dass er eigentlich das NÄCHSTE Album
    meinte und nicht dieses.


    Und jetzt kommen wir zum geschäftlichen Teil. Sie schulden mir immer noch
    die zweite Rate meiner Bezahlung , Mr. Trembowiecki.


    Ich gebe Ihnen zwei Wochen, mir das Geld zu überweisen ODER ich werde dieses
    Email direkt in die Alphaville mailing list senden UND Ihr kleines dreckiges
    Geheimnis verraten .


    Meine Recherche beinhaltete außerdem, in Mr. Golds Haus einzubrechen und
    seine Papiere zu prüfen. Und rate- ich fand tausende Briefe von…Ihnen.


    Ja Ihnen. Sie haben ihn angebettelt, Ihre Gedichte als Texte für den
    nächsten AV-Song zu benutzen.


    Ich denke, dafür stehen die Chancen jetzt ganz gut, besonders wegen der
    Qualität Ihrer Meisterwerke.


    Ich mag besonders das hier:


    I love my doggy (ich liebe meinen Hund)


    I love my doggy very much (Ich liebe meinen Hund sehr)


    He’s got a nice fur I can touch (er hat ein schönes Fell, dass ich
    streicheln kann)


    When I throw a stick (wenn ich einen Stock werde)


    My dog will bring it back (bringt ihn mir mein Hund zurück)


    I have its name on my tattoo (und ich habe seinen Namen in meinem Tattoo)


    I hope it loves me back too (Ich hoffe, er mag mich auch)


    Oh my doggy oh oh oh


    I love you so oh oh (...)


    Großartiges Material, wirklich. So- 2 Wochen. Oder du wirst abgrundtief
    blamiert.


    Mit freundlichen Grüßen


    Dein Richard P. Ness, P. I.


    * * * * * * * *


    Hallo alle,


    Ich würde gern ein paar Korrekturen an Mr. Ness irrem Mail vornehmen (wofür
    steht übrigens das P.?)


    Zuerst, das Album wird definitiv NICHT \"Strange Attractor\" heißen. Und wenn
    ich definitiv sage, ich meine das wirklich so…du weißt…es bedeutet, err, hm,
    vielleicht…oder so…eventuell…vielleicht


    Nächste Sache, die Titelliste. Sie ist von vorn bis hinten verkehrt.


    01.) warum sollte ich schwul sein und erwägen, dass Steve ein pink Vehikel
    ist. Es gibt eine Million anderer guter Gründe schwul zu sein, als ein pink
    Vehikel zu ficken. Ich denke, es wäre sogar ziemlich sonderbar. Und
    eigentlich heißt das Lied \"I Like Being ON Steve\" (Ich bin gern auf Steve).
    So harmlos wie….


    02. a) Das zweite Lied heißt \"Gardening Tools\" (Gartengeräte). Ich gebe zu,
    Ich habe eine Menge meines GEMA Geldes in meine Gartengerätesammlung
    gesteckt, eigentlich die größte im Alten Europa. Aber Du vermischt die Dinge
    irgendwie. b) The Outsider (Gott segne ihn) hat nichts zu tun mit meiner
    wundervollen Gartengerätesammlung (die größte im alten Europa) , deswegen
    ist er nicht beauftragt irgendeinen Text dafür zu schreiben.


    03.) Der dritte Titel heißt \"Fuck Off\" (Verpiss dich). Unsere Plattenfirma
    verlangt dies, um Glaubwürdigkeit draußen auf der Straße zu kriegen. Dies
    ist notwendig, denn wir haben die ganze Musik vom kommenden Album mit
    Heavy-Gitarren und Akustik Rock Drums (Doppelter Bass) aufgenommen. Im
    dazugehörigen Video sieht man und die brennenden Synths, Sequenzer und
    Drummachines tanzen.


    04.) Dieser Song heißt \"Universal Dummy\". Wir wählten diesen Titel, weil der
    Song so dumm ist.


    05.) Titel Nr. 5 wird nicht \"Montego Bay\". Aber für alle, die jetzt
    enttäuscht sind, lasst mich sagen, dieser Song wird auf dem nächsten Album
    (das nach \"Strange Attractor\" (welches definitiv nicht \"Strange Attractor“
    heißen wird) sein). Es wird der einzige Song sein, denn wir planen, aus dem
    Lied eine glorreiche, zweistündige Version zu machen. Ich möchte hinzufügen,
    dass der Albumtitel \"The Far Far Away Album\" (das weit, weit entfernte
    Album) sein wird.


    06.)Es tut mir so leid, aber \"Criminal Girl\" wird definitive nicht auf dem
    Album sein.


    07.) Der Titel heißt eigentlich \"Parmigiano My Ass\" (Parmesan mein Arsch)
    und es handelt über das italienische Ende der Welt, wobei ein Esel eine
    wichtige Rolle spielt.


    08.) Niemand in der Band außer Maja kann tanzen und Universal hat die
    Hoffnung darauf vor langer, langer Zeit aufgegeben. Leider kann Maja nicht
    singen, schade für mich.


    09.) abgesagt (siehe 5.)


    10.) Der Song wird \"I Love My Doggie\" heißen. Was ist an dem Text so
    verkehrt, Mr. Ness (mit diesem mysteriösen P.)? Und Mr. Trembowiecki
    bezahlte mir eine Menge Geld oben drauf, was mir dazu verhelfen wird, dass
    ich mir Steve für meine Gartengerätesammlung leisten kann (die größte in…ihr
    wisst schon wo…).


    I ch hoffe, dies war hilfreich


    From Alphaville with love


    Marian


    Wir hoffen, der eine oder andere hat sich ähnlich amüsiert wie wir.


    Noch einen schönen Sonntag im Schnee!


    Uwe & Ilwa

  • Zitat


    Original von shapeseven:
    manchmal entwickeln sich die dinge anders, als geplant. manchmal ist man mit seiner kreativen arbeit im nachinein unzufrieden - oder man entdeckt neue möglichkeiten und wendet diese auf das bereits existierende material an. oder es kommen neue ideen, die man vorher nicht hatte. alphaville ist eben keine fließbandproduktion, sondern eine ideenwerkstatt, die sich manchmal selbst überholt und ständig neu erfindet. so kommt es, dass sich pläne, an die man zunächst fest geglaubt hat, plötzlich ändern können. ich persönlich bin froh, dass sich die jungs die zeit nehmen, die sie brauchen, um etwas zu schaffen, an dass sie glauben. und tatsächlich: da sind songs dabei, denen der längere entwicklungsprozess einfach richtig gut getan hat. ich denke, dass sich das warten lohnt. und so lang ist\'s ja wahrscheinlich auch gar nicht mehr


    Perfekt formuliert, sehe ich genau so. Sind wir doch froh, dass UNSERE Band nicht zu den 0815 Bands gehört, die dem Mainstream folgt und der Musikindutriemaschine hörig ist. Da ist mir eine authentische Band mit Werten doch mit Abstand sympathischer.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!